2591628_full-lnd

Es sind nur noch 50 Tage bis zum Anpfiff der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015™. Die FIFA nutzt diesen Meilenstein, um die Planungen für die umfangreichste und fortschrittlichste TV-Berichterstattung bekannt zu geben, die es je bei einem Frauenfussballturnier gab. Die Produktion der FIFA umfasst eine Bildregie der Spitzenklasse, bis zu 22 hochmoderne Kameras und Bildmaterial in ultrahoher Auflösung.

Einige der besten europäischen Fussball-Bildregisseure stehen bei allen Spielen an vorderster Front der so genannten „Dream Team“-Produktionsteams und garantieren während des gesamten Turniers eine optimale Berichterstattung voller Dramatik und Emotionen vom Geschehen auf den Spielfeldern. Wie bei den Top-Wettbewerben der FIFA üblich, wird das von FIFA TV produzierte Bildmaterial in die gesamte Welt übertragen.

Die Standard-Ausstattung bei den Spielen besteht aus 20 Kameras und garantiert den Fans ein visuelles Erlebnis auf dem gleichen Niveau wie bei der Berichterstattung aus den europäischen Topligen. Beim Eröffnungsspiel, den Halbfinalpartien und dem Finale werden sogar 22 Kameras eingesetzt. Bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011™ hatten in der Standard-Ausstattung 16 Kameras das Geschehen eingefangen.

Die FIFA und der japanische Broadcaster NHK arbeiten zudem bei der Produktion von zehn Spielen in Ultra-HD-Auflösung (8K) zusammen, darunter auch das Finale am 5. Juli. Um die steigende Nachfrage nach Berichterstattung auf Multimedia-Plattformen zu befriedigen, wird ein eigenständiges Produktionsteam spezielle Inhalte für Mobiltelefone, Tablet-Computer und Laptops erstellen.

Niclas Ericson, der Direktor von FIFA TV sagte: „Die FIFA erwartet für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015™ ein weltweites TV-Publikum von mehreren hundert Millionen Fans. Wir werden dafür sorgen, dass Broadcaster und Fans bei dem Turnier ein optimales TV-Erlebnis genießen können.“

„Es ist die bislang umfangreichste TV-Produktion, die es je bei einem Frauenfussballturnier gab. Dies unterstreicht das Engagement der FIFA, den Frauenfussball zu entwickeln und zu fördern, und es spiegelt die Dynamik und das enorme weltweite Interesse am Frauenfussball wider.“

FIFA TV ist die mehrfach ausgezeichnete TV-Produktions- und Dienstleistungsabteilung der FIFA, die die Bildproduktion und die Medienrechte bei FIFA-Turnieren abwickelt und dafür sorgt, dass TV-Sender und Fans das bestmögliche TV-Erlebnis genießen können und eine Berichterstattung auf Weltklasseniveau für das größtmögliche Publikum bereitgestellt wird.

Weitere Informationen finden Sie im Grundlagenpapier zur Broadcast-Produktion bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™.

Eine aktuelle Liste der Lizenzinhaber von Medienrechten bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015™ finden Sie HIER.

 

Quelle: fifa.com

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/2591628_full-lnd.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/2591628_full-lnd-150x150.jpgadminSportfifa,sport
Es sind nur noch 50 Tage bis zum Anpfiff der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015™. Die FIFA nutzt diesen Meilenstein, um die Planungen für die umfangreichste und fortschrittlichste TV-Berichterstattung bekannt zu geben, die es je bei einem Frauenfussballturnier gab. Die Produktion der FIFA umfasst eine Bildregie der Spitzenklasse, bis zu...