Durch die „NX1 Try & Buy“-Aktion können Fachhändler ihr Serviceangebot erweitern und Kunden noch stärker an sich binden.

720x470-0

Die Samsung NX1 selbst ausprobieren und sich von der Qualität der Systemkamera überzeugen lassen, das können interessierte Kunden im Rahmen einer gemeinsamen „Try & Buy“-Aktion von Samsung und dem Fachhandel. Bei 50 Fotofachhändlern im gesamten Bundesgebiet können Kunden unverbindlich Testgeräte der Samsung NX1 ausleihen und die Kamera bis zu zwei Wochen lang testen. Auf diese Weise unterstützt Samsung den spezialisierten Fachhandel dabei, durch praktische Serviceleistungen Kunden stärker an sich zu binden. Zusätzlich stattet Samsung teilnehmende Händler mit hochwertigem POS-Material aus.

Die Stiftung Warentest hat die Systemkamera Samsung NX1 bereits auf den Prüfstand gestellt: Im Set mit dem Premium-Objektiv 16 – 50 S ED OIS und dem Handgriff ED-VGNX01 wurde die NX1 mit der Note 1,6 (Qualitätsurteil „gut“) ausgezeichnet.1 Im Rahmen der „NX1 Try & Buy“-Aktion können jetzt auch interessierte Foto- und Videoenthusiasten das Systemkamera-Flaggschiff zusammen mit dem 18-55 mm F3.5 – 5.6 OIS III Standard-Zoom-Objektiv testen.

„Mit der NX1 Systemkamera ermöglicht Samsung dem professionellen Fotohandel, vom derzeitigen 4K-Trend zu profitieren“, sagt Andreas Wahlich, Head of Marketing Digital Imaging Samsung Electronics GmbH. „Die Try & Buy-Aktion bietet sowohl Neueinsteigern, die bisher häufig zu klassischen Spiegelreflexkameras gegriffen haben, als auch Semiprofis die Möglichkeit, die umfangreichen Features des NX-Systems im Praxistest zu erleben und damit Fotos zu machen und hochauflösende Filme aufzunehmen.“

 

Testaktion als zusätzliches Verkaufsinstrument
Die Try & Buy-Aktion läuft bis Ende 2015 und wird von Samsung deutschlandweit mit 50 Fachhandelspartnern umgesetzt. Auf der Website www.samsung.de/tryandbuy finden Verbraucher eine Auflistung der teilnehmenden Händler und können sich direkt beim Fotospezialisten für eine kostenlose Leihstellung von zwei Wochen bewerben. Das gibt interessierten Fotografen und Filmern die Möglichkeit, sich vor einem Kauf von der Bildqualität und der intuitiven Bedienung der Samsung NX1 zu überzeugen.

Der Fachhandel punktet auf diese Weise bei seinen Kunden mit einer neuen, unverbindlichen Serviceleistung, die nach der Leihdauer unkompliziert in einen Verkauf umgewandelt werden kann. Die Mechanik der Test-Promotion bietet den Handelspartnern darüber hinaus die Möglichkeit, hochzuberaten und ihren Kunden den Kauf weiteren Samsung NX-Zubehörs zu empfehlen. So können teilnehmende Händler neue Kunden zwischen Hobby- und Profifotografie erschließen und ein langfristiges Geschäftsverhältnis aufbauen.

 

Kamera für leidenschaftliche und professionelle Fotografen
Auch das Testergebnis der Stiftung Warentest können Händler am POS als überzeugendes Kaufargument nutzen. Das Fazit der Jury: Die Samsung NX1 ist eine „ausgesprochen gute“ wetterfeste Systemkamera „für höchste Ansprüche“. Vor allem die Bildqualität beeindruckte die Experten. Bei Aufnahmen im Tageslicht war der Eindruck im Sehtest „herausragend“, selbst bei wenig Licht bewerteten die Tester die Aufnahmen als „gut“. Der hochauflösende, elektronische OLED-Sucher, das klappbare Super AMOLED Touch-Display, die brillante Videoqualität in 4K-Auflösung, die komfortable Handhabung und die automatische Fokussierung erhielten jeweils das Prädikat „sehr gut“.1

 

Umfangreiche Unterstützung für den Fachhandel
Die Samsung NX1 Try & Buy-Aktion wird durch gezielte Werbemaßnahmen begleitet. Printanzeigen in der einschlägigen Fachpresse und in meinungsbildenden Special-Interest-Magazinen generieren große Aufmerksamkeit beim Kunden. Eine Online-Kampagne rund um eine eigene Promotion-Website (www.samsung.de/tryandbuy), geschaltet auf Preisvergleichsseiten sowie effizientes Suchmaschinen-Marketing runden die Kommunikation ab. Darüber hinaus unterstützt Samsung seine Handelspartner mit umfangreichen POS-Materialien passend zur Aktion. Durch Flyer, Aufsteller und Plakate erreicht die Promotion die Kunden direkt in den Filialen.

Die Samsung NX1 ist im Kit mit dem Objektiv 16 – 50 PZ ED OIS (F3.5 – 5.6) für 1.699 Euro (UVP) im Handel verfügbar. Separat sind das Objektiv 16-50 S ED OIS (F2 – 2.8) für 1.299 Euro (UVP) und der Batteriegriff ED-VGNX01 für 249 Euro (UVP) erhältlich.

 

Bildergalerie

Werbematerialien für den POS

Hart im Nehmen

Mit Aufstellern, Flyern und Plakaten stellt Samsung seinen Partnern aufmerksamkeitsstarke Werbematerialien zur Verfügung.

Samsung NX1

Sofortbild-Kamera

Die Samsung NX1 besticht mit 28-Megapixel-BSI-APS-C-Sensor, Hochleistungs-Hybrid-Autofokus und Videografie im 4K-Standard.

Das NX System

Schlankes Outdoor-Smartphone

Für die Samsung NX1 ist umfangreiches Zubehör wie 16 verschiedene Objektive, diverse Filter sowie ein Aufsteckblitz erhältlich.

 

1 Getestet wurden fünf Produkte in der Kategorie „Hochwertige Kameras 2013 bis 2015 – Systemkameras mit Sucher“. Alle fünf Testprodukte erhielten das Qualitätsurteil „gut“. Veröffentlichung der Testergebnisse online am 30.1.2015, kostenpflichtig abzurufen unter: https://www.test.de/Digitalkameras-im-Test-1538975-tabelle/neueKameras/.

 

Quelle: Samsung

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/720x470-0.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/720x470-0-150x150.jpgadminTechniksamsung,technik
Durch die „NX1 Try & Buy“-Aktion können Fachhändler ihr Serviceangebot erweitern und Kunden noch stärker an sich binden. Die Samsung NX1 selbst ausprobieren und sich von der Qualität der Systemkamera überzeugen lassen, das können interessierte Kunden im Rahmen einer gemeinsamen „Try & Buy“-Aktion von Samsung und dem Fachhandel. Bei 50...