„Nicht sehen. Erleben.“ – über alle Touchpoints hinweg.

tv-suhd_720-0

Unter dem Motto „Nicht sehen. Erleben.“ startet Samsung eine integrierte Kommunikationskampagne mit hohem Wiedererkennungswert. Die smarte Kampagnenarchitektur integriert sämtliche Kanäle. Alle Kommunikationsmaßnahmen sind konsequent entlang des Kaufentscheidungsprozesses geplant. Eine Digitalkampagne, Social-Web-Aktionen sowie umfangreiche OOH- und POS-Maßnahmen erreichen den Konsumenten an sämtlichen Touchpoints. Zur Einführung der neuen SUHD TV-Modelle sorgt ein kurzer, aber hoch emotionaler Fernsehspot für Aufmerksamkeit.

Die meisten Menschen entscheiden sich nicht spontan für ein neues TV-Modell. Der Kaufentscheidungsprozess dauert Wochen oder sogar Monate und führt über viele Touchpoints. Deshalb räumt Samsung dem klassischen TV-Clip in der aktuellen Launch-Kampagne eine eher geringe Spielzeit ein. „Wir haben uns bewusst gegen einen zu starken Fokus auf TV entschieden und setzen in der Kommunikation stark auf Online“, erklärt Georg R. Rötzer, Vice President Corporate Marketing Samsung Electronics GmbH.

Nur zehn Sekunden dauert der markante TV-Spot, der die Einführung der neuen Premium-TVs von Samsung mit dem Flaggschiff SUHD TV JS9090 einläutet. Die Produktion wurde speziell in 4K-Auflösung umgesetzt und untermauert den qualitativen Anspruch. Im Fokus stehen die Reaktionen der Zuschauer auf die brillante Bildqualität der neuen TV-Geräte. Der Spot spiegelt die Gefühle auf den Gesichtern der Zuschauer in Ultra Slow Motion. „In der gesamten Kampagne stellen wir Emotionen und nicht technische Features in den Vordergrund. Dafür haben wir eine ganz neue Bildsprache entwickelt, die intensive Gefühle zur Maßeinheit für Bildqualität macht“, so Giuseppe Fiordispina, Senior Manager Communications Corporate Marketing Samsung Electronics GmbH.

 

Gezielte Kommunikation berücksichtigt gesamten Kaufentscheidungsprozess
Bewegtbild ist ein zentraler Baustein der Launch-Kampagne, die sich konsequent am Kaufentscheidungsprozess orientiert. Zunächst gilt es, Aufmerksamkeit zu erzeugen, z. B. über einen TV-Spot, durch Print-Anzeigen oder Web-Formate. In dieser Phase spielen Emotionen eine besonders große Rolle. Ist dem Konsumenten das Produkt bereits bekannt, gilt es, ihn zu überzeugen. Relevante Touchpoints in dieser Phase können Social Media, der POS oder auch eine eigene Microsite sein. Kurz vor der Kaufentscheidung ist Beratung der wichtigste Faktor.

In der aktuellen Kampagne spielt Samsung sämtliche Botschaften gezielt dort aus, wo sie den Menschen am besten erreichen – egal ob zuhause, unterwegs oder im Fachhandel. Auf Retargeting basierter Digitalplanung wirbt Samsung mit Bannern und zahlreichen Sonder- sowie Videoformaten für seine neuen Premium-TVs. Auf der Kampagnen-Website www.samsung.de/suhd-tv können sich Kunden umfassend über die neuen Samsung SUHD TVModelle informieren. Für hohe Aufmerksamkeit sorgen neben dem TV-Spot vielfältige Social-Media-Aktivitäten sowie auffällige Advertorials in auflagenstarken Special Interest-Medien.

Weiterhin ist der POS für Samsung als Touchpoint zum Konsumenten ebenso wichtig wie das Social Web oder die TV-Werbung. Deshalb unterstützt Samsung den Handel mit Flyern und Postern, mit eigenen TV-Produktberatern sowie mit einer speziellen „Augmented Reality App“, welche unter http://www.samsung.com/de/landingpage/fernseher/real-app.html zum Download bereitsteht.

Bei Samsung für die Kampagne verantwortlich zeigen sich Giuseppe Fiordispina, Senior Manager Communications Corporate Marketing, und Simone Rohles, Head of Strategic Management Corporate Marketing.

Die Kreation des TV-Spots verantwortet die Agentur Leo Burnett in Frankfurt am Main (Kreation: Helge Kniess, CD Art, Benjamin Merkel, CD Text, Claudia Müller, Producer, Pia Schütz, Group Account Director, und Martin Krauter, Client Service Director). Produziert wurde er von Laterna Magica, Frankfurt am Main, unter der Regie von Tim Keul. Media wird betreut von Starcom, Frankfurt am Main.

 

Bildergalerie

Aufmerksamkeitsstarker TV-Spot

Aufmerksamkeitsstarker TV-Spot

Die Samsung SUHD TV Kampagne veranschaulicht eindrucksvoll das emotionale TV-Erlebnis und macht darauf neugierig, die neuen Modelle im Fachhandel zu erleben.

Auffällige Anzeigen

Auffällige Anzeigen

Advertorials in reichweitenstarken Special Interest-Medien klären die Verbraucher über den Mehrwert von Samsung SUHD TV auf.

Neue Premiummodelle

Neue Premiummodelle

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9090, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

Quelle: Samsung

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/tv-suhd_720-0.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/tv-suhd_720-0-150x150.jpgadminTechniksamsung,technik
„Nicht sehen. Erleben.“ – über alle Touchpoints hinweg. Unter dem Motto „Nicht sehen. Erleben.“ startet Samsung eine integrierte Kommunikationskampagne mit hohem Wiedererkennungswert. Die smarte Kampagnenarchitektur integriert sämtliche Kanäle. Alle Kommunikationsmaßnahmen sind konsequent entlang des Kaufentscheidungsprozesses geplant. Eine Digitalkampagne, Social-Web-Aktionen sowie umfangreiche OOH- und POS-Maßnahmen erreichen den Konsumenten an sämtlichen Touchpoints....