Sponsored Post.

Abschlussstreichweb

An einer Berliner Schule feiern die Schüler ihren Abschluss mit einem spektakulären Abschluss Streich, zusammen mit den YouTubern ApeCrime und der Unterstützung von das Handwerk. Zusammen haben das Handwerk, ApeCrime und die Schüler der Berliner Schule ein Abschluss Streich auf die Beine gestellt der ihnen und auch den Lehrern noch lange im Gedächtnis bleibt, ein Streich den sich wohl so gut wie jeder Schüler für seinen letzten Tag an der Schule wünscht.

Nur wie stellt man so was am besten auf die Beine? Das einfachste ist wohl man holt sich professionelle Hilfe, zum Beispiel von dem Deutschen Handwerk. Das hat auch die die Abschlussklasse im obigen Video gemacht, und mit ihrem Abschluss Streich sehr viel Aufsehen erregt.

Mit der Hilfe des Handwerks haben die Schüler einen ÖPNV Bus so umgebaut das er sich mit nur wenigen Handgriffen in ein Party Bus verwandelt, was so aussieht: das Dach sowie das Fenster klappen sich auf, riesen große Lautsprecher kommen zum Vorschein und Schaumkanonen klappen sich aus, mit deren Hilfe die Schüler sowie Apecrime und das Handwerk die komplette Schule von oben bis unten einschäumt.

Unter dem Motto „Macht Euer Ding und macht´s richtig!“ schickt ApeCrime und das Handwerk die Schüler in die mehr als verdienten Sommerferien, und erinnert sie gleichzeitig noch daran dass nach ihrer Schulzeit viele sehr tolle Chancen im Handwerk auf die Schüler Warten.

Und nun viel Spaß mit dem Obigen Video.

 

AD: Sponsored Post by das Handwerk.

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/07/Abschlussstreichweb.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/07/Abschlussstreichweb-150x150.jpgadminInternetdas handwerk,internet
Sponsored Post. An einer Berliner Schule feiern die Schüler ihren Abschluss mit einem spektakulären Abschluss Streich, zusammen mit den YouTubern ApeCrime und der Unterstützung von das Handwerk. Zusammen haben das Handwerk, ApeCrime und die Schüler der Berliner Schule ein Abschluss Streich auf die Beine gestellt der ihnen und auch den...