hypnosis-154466_640

Millionen von Menschen Rauchen, einige von ihnen möchte allerdings damit aufhören. Die Frage ist nur wie? Wie hört man mit etwas auf das man Jahre, vielleicht auch Jahrzehnte gemacht hat? Es gibt dazu viele Möglichkeiten, Zwei davon sind Hypnose oder die Umstellung von einer herkömmlichen Zigarette auf eine E Zigarette die unter Umständen deutlich weniger Nikotin besitzt.

Hypnose ist vielleicht die bekannteste Art vom Rauchen los zu kommen. Aber wie funktioniert das eigentlich?

Bei einer so genannten Hypnose geht man im ursprünglichen von einem schlafähnlichen Zustand aus. Die Person die einen Hypnotisiert nennt man Hypnotiseur, und die Person die hypnotisiert werden soll nennt man Hypnotisand. Der Hypnotisand oder auch Proband genannt, befindet sich in Hypnose oder auch einer Hypnotischen Trance. Wärend die Hypnose anhält werden dem Probanden verbal Anweisungen gegeben, die sofort in das Unterbewusst sein eindringen sollen, und so zum Beispiel helfen sollen das der Proband mit dem Rauchen aufhört. Die gegebene Anweisung, in diesem Falle das man mit dem Rauchen aufhören soll, soll nach der Hypnose selbstverständlich anhalten. Da spricht man dann von einer posthynotischen Suggestion. Bei einer posthypnotischen Suggestion treten messbare Veränderungen im Hirn auf die für die Informationsverarbeitung zuständig sind. Wer das versuchen möchte, hier kann man durch Hypnose rauchfrei werden.

Kommen wir zu den E Zigaretten.

Bei einer E Zigarette handelt es sich wie das E vielleicht schon vermuten lässt, um eine Elektrische Zigarette die anders als eine herkömmliche Zigarette nicht verbrennt sondern das so genannte Liquid (die Flüssigkeit in der das Nikotin ist) verdampft. manche sind der Meinung, das E Zigaretten schlimmer, oder genauso gesundheitsschädlicher sind als normale Zigaretten, so zum Beispiel sind laut der Süddeutschen auch E-Dampfer nicht unbedenklich. wieder andere meinen das E Zigaretten um einiges gesünder sind, unteranderem da sie über verschiedene Nikotin mengen verfügen, und es sie auch ganz ohne gibt. Aber wenn man es mal genau nimmt sind E Zigaretten in der Hinsicht besser geeigneter da sie nicht brennen, und so auch keine Unfälle passieren wen man mal mit ihnen einschläft, da sie nur verdampfen und warm werden wen man einen Knopf drückt und / oder an ihnen zieht.

Alles in allem muss jeder selbst wissen wie er mit dem Rauchen aufhören möchte, ob mit Hypnose oder mit E Zigaretten, oder sogar mit einer ganz anderen Art ist jedem selbst freigestellt.

 

Bild Quelle: pixabay.com

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/08/hypnosis-154466_640.pnghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/08/hypnosis-154466_640-150x150.pngadminInternete-zigaretten,hypnose,internet
Millionen von Menschen Rauchen, einige von ihnen möchte allerdings damit aufhören. Die Frage ist nur wie? Wie hört man mit etwas auf das man Jahre, vielleicht auch Jahrzehnte gemacht hat? Es gibt dazu viele Möglichkeiten, Zwei davon sind Hypnose oder die Umstellung von einer herkömmlichen Zigarette auf eine E...