Volkswagen-Tiguan-DC

Hoch und bequem sitzen, eine überragende Sicht und jede Menge Power –  so beschreibt Autobild.de einem Bericht die Gattung der SUV. Vielseitig, komfortabel und in hohem Maße funktionell kommen die SUV nahezu aller bekannter Hersteller. Kein Wunder also, dass diese Fahrzeuge den Zeitgeist treffen und so beliebt sind wie nie zuvor. Der Trend ist ungebrochen. Wenn im September 2015 die Pforten der größten Automobilmesse, die IAA in Frankfurt, öffnen, sind sie alle vertreten. Opel, KIA, Dacia, Mercedes, Audi, Renault und sogar Bentley und Co. Die Hochbeiner sind wahre Publikumsmagneten, nicht nur für ältere Herrschaften, die das problemlose Hineingleiten und Aussteigen in besonderem Maße zu schätzen wissen. Doch nicht nur die neuesten Errungenschaften der namhaften Autoschmieden der gesamten Welt finden ein riesiges Interesse. Zuverlässige und leistungsstarke SUV kann man getrost auch gebraucht kaufen, denn der Markt hält eine große Angebotspalette bereit. Im Folgenden nun Informationen zum VW Tiguan.

Der VW Tiguan

Kaum ein Kompakter ist so gefragt wie der VW Tiguan. Nachdem er im Jahr 2007 das Straßenbild prägte, ist er zum Liebling aller SUV Fans aufgestiegen. Das macht das Auto auch als Gebrauchtwagen interessant.

Trotz eines Facelifts hat sich beim Tiguan nicht so sonderlich viel geändert. Warum auch? Dennoch kommt hier keine große Langeweile auf – auch wenn alles an seinem gewohnten Platz ist, wie man es von VW erwarten kann.

Leistungsstarke Otto – und Dieselmotoren gibt es in verschiedenen Varianten

 

Benziner:

1,4 TSI             150/160 PS                  6,7 Liter/100 km

2,0 TSI             170 PS                         8,5 Liter/100 km

2,0 TSI             200/210 PS                  8,5 Liter/100 km

Diesel:

2,0 TDI             140 PS             5,3 Liter/ 100 km

2,0 TDI             170 PS             6,6 Liter/ 100 km

Der großzügige 5-Türer ist auf Wunsch statt Fron – o der Allradantrieb auch in der 7-Gang Variante zu haben. Die Modelle Sport & Style und Trend & Fun sind vorrangig für den reinen Straßenbetrieb konzipiert, Track & Field und Track & Style hingegen für einen Einsatz im leichten Gelände. Seine Vorzüge

 

  • Leistungsstarke, ausgereifte Motoren
  • Sichere Straßenlage und hohes Maß an Sicherheitsausstattung (fünf Sterne im Euro NCAP Crashtest, ein Top Resultat)
  • Einfache Bedienung der Cockpit Elemente
  • Großzügiges Platzangebot für Innen- und Kofferraum
  • Hochwertige Qualität in Material und Verarbeitung

 

Gurtstraffer, ABS, Servolenkung und ESP zählen zu der Standardausstattung. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist jedoch der recht hohe Anschaffungspreis (Neuwagen) sowie der relativ hohe Verbrauch bei einigen Benzinvarianten.

Und was sagte die DEKRA zu den Gebrauchten?

Kleine Mängel, maximal. Selbst Tiguan mit höherer Laufleistung (100.000 – 150.000 km) schnitten hervorragend ab. Bei der DEKRA reichte es in der Kategorie SUV für Platz 2. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann und eine Empfehlung an alle darstellt, die einen zuverlässigen Gebrauchten fahren wollen.

 

 

Bild Quelle: wikipedia.de

 

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/09/Volkswagen-Tiguan-DC-1024x683.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/09/Volkswagen-Tiguan-DC-150x150.jpgadminMotor und Coautos,motor und co,suv
Hoch und bequem sitzen, eine überragende Sicht und jede Menge Power -  so beschreibt Autobild.de einem Bericht die Gattung der SUV. Vielseitig, komfortabel und in hohem Maße funktionell kommen die SUV nahezu aller bekannter Hersteller. Kein Wunder also, dass diese Fahrzeuge den Zeitgeist treffen und so beliebt sind wie...