• Kabelnetzbetreiber bewirbt neues Highspeed-Angebot „MAX“ ab sofort mit 360-Grad-Kampagne

• Maximale und gleichzeitig entspannende Power: Racing-Ikone Ken Block drückt im TV-Spot aufs Tempo

• #EchtEntspannt: Mit einem Branded Content Format als Herzstück inszeniert die Digitalkampagne YouTube-Stars im Spannungsfeld zwischen Höchsttempo und höchst entspannt.

unitymedia

Unitymedia investiert weiter massiv in den Ausbau seiner Breitbandnetze. Seit dem 1. Februar können Unitymedia Kunden in vielen Regionen und Städten superschnelles Internet mit bis zu 400 Mbit/s nutzen – eines der schnellsten Internetangebote Deutschlands. Für das neue Highspeed-Angebot „MAX“ hat der Kabelnetzbetreiber nun in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg eine neue Kampagne gestartet.

Highlight der produktbegleitenden Kampagne ist der in Los Angeles gedrehte TV-Spot mit Racing-Ikone Ken Block, den Unitymedia ab dem 15. Februar bei der ProSiebenSat.1 Gruppe schaltet. Der Meister der Spitzengeschwindigkeiten weiß, worauf es ankommt: „Wenn du mehr Wumms als alle anderen hast, wirst du vor allem eins, sehr sehr gelassen“, so Block im Spot.

André Schloemer, Senior Vice President Marken-Management und Unternehmenskommunikation bei Unitymedia: „Mit unserem neuen Hochgeschwindigkeits-Produkt geht das Rennen um die Geschwindigkeitskrone in die nächste Runde. Wir bieten unseren Privat- und Businesskunden mit 400 Mbit/s maximale Power mit viel Potenzial. Oder, um es mit unserem Kampagnenslogan zu sagen ‚So surft man heute: superschnell und entspannt’. Das ist wie beim Auto: Je mehr Leistung du hast, desto entspannter fährst du. Und wer weiß das besser als unser TVMarkenbotschafter, der Rallye-Fahrer Ken Block?“

Für alle, die nicht wie Ken Block täglich Rennen fahren können oder wollen, bietet Unitymedia in seinen Shops ein Live-Erlebnis der besonderen Art: In einem Massagesessel gehen Tempotester mit der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift ganz bequem auf einen rasanten Flug durch das Highspeednetz des Kabelnetzbetreibers. Das Kampagnenmotto „superschnell und entspannt“ spielt auch vom Hörfunkspot über Out-of-Home und Direkt-Mailings bis hin zur digitalen Kommunikation die zentrale Rolle.

Das Herzstück der digitalen Maßnahmen bildet das Branded Content Format „Echt entspannt mit …“, in dem YouTube-Star Joyce Ilg Menschen interviewt, die alles für ihre Idee geben und in deren Leben das Internet eine exponierte Rolle spielt. Die Interviews finden an Orten statt, an denen Entspannung vorprogrammiert ist, etwa auf der Massageliege oder im Schweigekloster. Beispielsweise interviewt Joyce Ilg Felix Starck, der mit dem Fahrrad die Welt umrundete und dessen Trailer „Pedal the World“ im Internet für Furore sorgte. Die Kampagne wird kanalübergreifend über alle digitalen Kanälen von Unitymedia ausgesteuert und trägt das Hashtag #EchtEntspannt. Mit der Kampagne rund um das Produkt „MAX“ richtet sich Unitymedia auch an Geschäftskunden. „Mit 400 Mbit/s entspannt um das kümmern, was wichtig ist: Ihr Business“.

400 Mbit/s-Aufrüstung für Privat- und Geschäftskunden – eines der schnellsten Internetprodukte Deutschlands.

Privatkunden bietet der neu eingeführte Tarif „MAX 400“ als reines Internetprodukt oder in Kombination mit Telefonie- und Fernsehangeboten 400 Mbit/s Download- und 20 Mbit/s UploadGeschwindigkeit. Geschäftskunden können in den Tarifen „Office Internet 200“ und „Office Internet & Phone 200“ die Geschwindigkeitserweiterung auf 400 Mbit/s in vielen Regionen im Verbreitungsgebiet von Unitymedia optional hinzuwählen.

Kampagnen-Timings: Die Print-Kampagne mit Beilegern hat bereits begonnen. Der TV-Spot mit Ken Block und die digitale Kampagne starten zeitgleich am 15. Februar, der Radio-Spot schließt sich am 18. Februar an. Ende Februar folgt das Branded Content Format mit Joyce Ilg. Die Outof-Home-Kampagne zum neuen Produkt „MAX“ läuft vom 21. Februar bis zum 11. März.

Die Konzeption und Umsetzung der Kampagne verantwortete die Lead-Agentur Thjnk
Düsseldorf. Für die Produktion des TV-Spots mit Ken Block zeichnete tempomedia aus Hamburg
verantwortlich. Die Düsseldorfer Agentur Markenloft war zuständig für das Vertragsmanagement
mit Ken Block und die Promotionsaktivitäten am Point of Sale, die Agentur Gipfelstürmer
verantwortete die Umsetzung des POS-Auftritts. Die digitale Kampagne inszenierte La Red aus
Hamburg, für die Produktion des Branded Content Formats und die Beratung bei der Auswahl der
passenden Social Influencer ist brandboost by DIVIMOVE verantwortlich. Die Mediaplanung
wurde von OMD durchgeführt. Interne Steuerung bei Unitymedia: André Schloemer
(verantwortlich), Anna Desel (Digital).

  1. Link zum Unitymedia Kampagnenspot mit Ken Block: https://youtu.be/LjFjwDnym4k

 

Quelle: Unitymedia

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2016/01/unitymedia.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2016/01/unitymedia-150x150.jpgadminInternetinternet,unitymedia
• Kabelnetzbetreiber bewirbt neues Highspeed-Angebot „MAX“ ab sofort mit 360-Grad-Kampagne • Maximale und gleichzeitig entspannende Power: Racing-Ikone Ken Block drückt im TV-Spot aufs Tempo • #EchtEntspannt: Mit einem Branded Content Format als Herzstück inszeniert die Digitalkampagne YouTube-Stars im Spannungsfeld zwischen Höchsttempo und höchst entspannt. Unitymedia investiert weiter massiv in den Ausbau seiner...