Samsung Mitarbeiter haben im Rahmen des Spielplatzprojekts „PLATZ DA!“ von GOFUS bei der Renovierung geholfen.

Kinder und Jugendliche zu fördern und ihre Chancen für die Zukunft zu verbessern – darum geht es Samsung Electronics im Rahmen seines vielfältigen Corporate Citizenship Engagements. Und auch der gemeinnützige Verein GOFUS setzt sich mit seinen unterschiedlichen Projekten für die Förderung des Nachwuchses ein. Eines dieser Projekte ist „PLATZ DA!“, bei dem deutschlandweit Spiel- und Bolzplätze gebaut und saniert werden. Als Partner und Hauptsponsor unterstützt Samsung GOFUS seit vielen Jahren. Bei dem neuesten Projekt in Bischofsheim waren nun auch Mitarbeiter von Samsung vor Ort und haben gemeinsam mit dem örtlichen Spielplatzverein ehrenamtlich und tatkräftig bei der Renovierung des Spielplatzes geholfen.

Sitzgruppen aufstellen, Fundamente ausheben oder Pflanzringe betonieren – für die zahlreichen freiwilligen Helfer gab es auf dem Spielplatz in Bischofsheim allerhand zu tun. Im Rahmen des Spielplatzprojekts „PLATZ DA!“ haben die Freiwilligen bei der Sanierung des Spielplatzes mitgeholfen. Samsung ist Hauptsponsor des Projekts und unterstützt gemeinsam mit GOFUS den Bau und die Renovierung von Bolz- und Spielplätzen in ganz Deutschland. Für das aktuelle Projekt wurden die Samsung Mitarbeiter aktiv involviert – sie durften Vorschläge für besonders renovierungsbedürftige Plätze in der Region einreichen. Als Gewinner der Abstimmung ist der Spielplatz in der Wiesbadener Straße in Bischofsheim hervorgegangen, der nun einen neuen Anstrich bekam. Neben den professionellen Handwerkern selbst haben auch Mitarbeiter von Samsung und Mitglieder des Spielplatzvereins Bischofsheim tatkräftig geholfen, um den Spielplatz im neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

Durch die Partnerschaft mit GOFUS schafft Samsung attraktive Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland. „Es freut uns, dass mit dem Spielplatz in Bischofsheim jetzt ein Projekt in der Region gefördert wurde, bei dem Samsung aktiv mithelfen konnte“, sagt Steffen Ganders, Director Corporate Affairs Samsung Electronics. Auch Norbert Dickel, Präsident von GOFUS, schätzt die Zusammenarbeit. „Es ist toll, einen Partner wie Samsung an unserer Seite zu haben. Durch das Engagement konnten wir in den letzten Jahren viele Förderprojekte realisieren“, so der ehemalige Fußballprofi.

Neben den freiwilligen Helfern waren auch Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics GmbH, und die ehemalige Fußball-Nationalspielerin Silke Rottenberg vor Ort, um die finalen Arbeiten zu unterstützen. Anschließend haben sie den Spielplatz gemeinsam mit den Kindern bei einem großen Grillfest feierlich eröffnet. Silke Rottenberg übernimmt zudem die Patenschaft des Platzes und wird den Platz und die Kinder in Bischofsheim regelmäßig besuchen.

 

Über GOFUS, das Projekt „PLATZ DA!“ und die Partnerschaft mit Samsung

GOFUS wurde vor 15 Jahren als gemeinnütziger Golfverein gegründet. Er setzt sich aus mehr als 500 aktiven und ehemaligen Fußballprofis sowie prominenten Förderern zusammen – darunter Thomas Müller, Uwe Seeler, Heribert Bruchhagen oder Anette Frier. Die Erlöse der Veranstaltungen von GOFUS werden dem Projekt „PLATZ DA!“ zur Verfügung gestellt. Als langjähriger Partner und Hauptsponsor unterstützt Samsung den Verein und engagiert sich gezielt für das Spielplatzprojekt. Seit Bestehen des Engagements konnten deutschlandweit über 125 Bolz- und Spielplatzprojekte mit einem Gesamtprojektvolumen von über 5,5 Millionen Euro realisiert werden.

 

Bildergalerie

Das Engagement

Das Engagement

Viele Freiwillige haben dabei geholfen, den Spielplatz in Bischofsheim auf Vordermann zu bringen.

Die Patin

Die Patin

Ex-Fußball-Nationalspielerin Silke Rottenberg bekommt die Patenurkunde von Nico Rulfs, Geschäftsführer GOFUS, überreicht. Mit dabei: Detlev Noll vom Spielplatzverein sowie Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics (2.v.r.) und Bürgermeisterin Ulrike Steinbach (r.).

Das Projekt

Das Projekt

Mit „PLATZ DA!“ fördern GOFUS und Samsung Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland.

Quelle: Samsung

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/samsung-logo_720-0.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/samsung-logo_720-0-150x150.jpgadminInternetinternet,samsung
Samsung Mitarbeiter haben im Rahmen des Spielplatzprojekts „PLATZ DA!“ von GOFUS bei der Renovierung geholfen. Kinder und Jugendliche zu fördern und ihre Chancen für die Zukunft zu verbessern – darum geht es Samsung Electronics im Rahmen seines vielfältigen Corporate Citizenship Engagements. Und auch der gemeinnützige Verein GOFUS setzt sich mit...