drucker-scanner-fax_318-29881

Als Tampondruck bezeichnet man ein indirektes Tiefdruckverfahren, bei dem Druckfarbe mit einem elastischen Tampon aus Silikonkautschuk von der Form auf den zu bedruckenden Gegenstand übertragen wird. Der Tampondruck gehört zu den wichtigsten bzw. ist vielleicht sogar das wichtigste Druckverfahren zum Bedrucken von Kunststoffen den es gibt und ist somit gerade für die Werbemittelbranche von sehr großer Bedeutung. Das Bild das aufgedruckt werden soll, wird mit einem sogenanntem Positiv-Film auf ein Klischee belichtet, danach wird das Klischee ausgewaschen. Das Druckbild bleibt dabei vertieft auf der Oberfläche des Klischees bestehen. Neben Silikonklischees bzw. Kunststoffklischees gibt es auch noch Klischees die aus Stahl bestehen, bei diesen wird das Bild allerdings eingeätzt da es sehr oft für eine hohe Stück zahl herhalten muss.

Der Tampondruck ist ein Tiefdruckverfahren bzw. ein indirekter und eignet sich gut für das bedrucken von Verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Kunststoffen, Holz sowie auch Metalle. Mit dem Tampondruck kann man auch hervorragend gewölbte Gegenstände wie Kugelschreiber und Spielzeuge bedrucken.

Der Tampondruck hat vielen anderen Druckverfahren so einiges voraus, denn es kann in gegen Satz zu anderen Druckverfahren wie schon erwähnt viele Materialien bedrucken, da er sich dem zu bedruckenden Gegenstand anpassen kann. Dazu kommt noch das der Tampondruck eine sehr hohe Qualität hat. Der Tampondruck findet Verwendung in verschiedenen Bereichen, wie schon erwähnt bei Werbeartikel sowie aber auch in der Elektroindustrie und der Elektronikindustrie, dann noch in der Autozubehörindustrie und bei Kleinteilen der Kunstoffindustrie. Am meisten findet man diese Art der Druck Art auf Feuerzeugen, Blechdosen sowie auch Spritzen, aber auch für Geschirr wird es häufig verwendet.

Der Tampondruck für sich selbst oder die Firma.

Wer für seine eigene Firma oder ähnliches so einen Drucker Dienst sucht, der sollte sich auf jedenfalls die Seite www.kamotec.de/dienstleistungen/tampondruck/ ansehe. Auf der Seite findet man alles wissenswertes was man braucht, zudem bekommt man auch eine ausführliche Beratung der Mitarbeiter.

 

 

Bild Quelle: freepik.com

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2016/10/drucker-scanner-fax_318-29881.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2016/10/drucker-scanner-fax_318-29881-300x300.jpgadminWissenswertesTampondruck,wissenswertes
Als Tampondruck bezeichnet man ein indirektes Tiefdruckverfahren, bei dem Druckfarbe mit einem elastischen Tampon aus Silikonkautschuk von der Form auf den zu bedruckenden Gegenstand übertragen wird. Der Tampondruck gehört zu den wichtigsten bzw. ist vielleicht sogar das wichtigste Druckverfahren zum Bedrucken von Kunststoffen den es gibt und ist somit...