vertraut-versicherungs-symbol_318-64698

Eine Krankenversicherung ist sehr wichtig, sie schützt einen bei einem Unfall vor hohen Kosten und somit vor Finanziellen Problemen. Es gibt die Gesetzliche Krankenversicherung und dann gibt es auch noch die Private Krankenversicherung. Bei beiden Versicherung arten gibt es maßgebliche Unterschiede, die wir hier einmal etwas genauer durch nehmen werden.

Die gesetzliche Krankenversicherung arbeitet nicht wirklich Gewinnorientiert, das bedeutet sie kann den Kunden keine individuellen höhen im Beitrag anbieten. DIe Private Krankenversicherung hingegen arbeitet da etwas anders, diese arbeitet nach dem Äquivalenzprinzip,. Das bedeutet das die Versicherung immer ein Gleichgewicht zwischen den aktuellen Tarifen bewahrt. Selbstverständlich muss dabei auch der Gewinn den die Versicherung bekommt berücksichtigt werden. Aus diesem Grund kann eine Private Krankenversicherung viel genauer mit den Beiträgen kalkulieren. Aus diesem Grund sind sie in der Lage weit kleinere Beiträge zu verlangen als eine Gesetzliche Krankenversicherung, das ist gerade für die Jüngeren sehr von Vorteil.

Dazu kommt noch das eine Private Krankenversicherung sehr oft noch einige erweiterte Leistungen anbieten können. Diese sind oft in Form von Einzelzimmern in Krankenhäusern oder aber auch in Form einer bevorzugten Behandlung bei Ärzten. Noch dazu kommt das sie oft auch für viele Leistungen aufkommen können für die eine Gesetzliche Versicherung nicht aufkommen kann.

Auf der Seite www.selbstaendige-krankenversicherung.de kann man seine Daten, also Alter Berufsgruppe und weiteres angeben und bekommt danach verschiedene Angebote von Verschiedenen Privaten Krankenversicherungen zu denen man dann auch Wechseln kann. Zu beachten ist allerdings das selbstständige sowie Beamte und auch Freiberufler zu jeder Zeit im Jahr wechseln können. Es ist wie schon gesagt sehr wichtig immer Versichert zu sein, da immer ein Unfall oder ähnliches passieren kann. In diesem Fall ist man meist nicht nur man selbst Abgesichert auch gleich die ganze Familie, also Frau / Mann und die Kinder.

Wer also selbstständig ist und überlegt von der Gesetzlichen zu einer Privaten Versicherung zu Wechseln, um so vielleicht auch einige Euro zu sparen der sollte auf jeden Fall auf den Link gehen und sich die Verschiedenen Angebote einmal genauer ansehen.

 

 

Bild Quelle: freepik.com

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2016/10/vertraut-versicherungs-symbol_318-64698.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2016/10/vertraut-versicherungs-symbol_318-64698-300x300.jpgadminHeim und Familieheim und familie,Private Krankenversicherung
Eine Krankenversicherung ist sehr wichtig, sie schützt einen bei einem Unfall vor hohen Kosten und somit vor Finanziellen Problemen. Es gibt die Gesetzliche Krankenversicherung und dann gibt es auch noch die Private Krankenversicherung. Bei beiden Versicherung arten gibt es maßgebliche Unterschiede, die wir hier einmal etwas genauer durch nehmen...