Beim Roadshow Kick-off vom 1. bis 3. März feierte das Samsung Line-up 2017 in der XPOST Köln Deutschlandpremiere. Unter dem Motto „Lifestyle is our Business“ konnten über 2.000 Händler, Partner und Medienvertreter Samsung QLED TV, Neuheiten aus den Bereichen Waschen, Kühlen, Einbau und Bodenpflege, das Galaxy Tab S3 und weitere Highlights aus den Bereichen Printing, Display und Storage teils erstmals in Deutschland erleben. Äußerst positiv wurde der erste Samsung Summit „Rethink! Frisches Denken für den Handel“ aufgenommen. Hier konnten sich Roadshow-Besucher bei Vorträgen von Top-Sprechern von Google, der GfK und dem Fraunhofer IAP über Lifestyle-Themen und Trends der CE- und B2B-Branche informieren. Bis Ende März macht die Samsung Roadshow mit Pop-up Showrooms Station in München, Darmstadt, Berlin und Hamburg.

 

Als führender CE-Hersteller stellt Samsung auf über 4.000 Quadratmetern sein neues Produktportfolio vor. „Beim Roadshow Kick-off haben wir gezeigt, wie Technik den Lifestyle der Menschen prägt und unsere Partner dazu inspiriert, dieses Wissen in ihre Verkaufsstrategien einzubeziehen“, sagt Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics GmbH. „Das Feedback der Fachhändler war eindeutig: Unser neues Line-up wird von unseren Partnern sehr positiv angenommen, denn wir liefern Produkte, die in ihrer Funktionalität und ihrem Design den Lebensstil der Konsumenten widerspiegeln.“

 

Samsung Roadshow 2017 Eröffnungspanel mit Martin Börner

Mit einer großen Kick-off-Veranstaltung startete Samsung am 1. März in Köln seine jährliche Roadshow.

 

„Mit Samsung QLED TV feiert eine gänzlich neue TV-Kategorie auf der Samsung Roadshow Deutschlandpremiere – wir freuen uns über die äußerst positiven Rückmeldungen unserer Fachhandelspartner zu diesem neuen Produkt“, zeigt sich Kai Hillebrandt, Vice President CE Samsung Electronics GmbH begeistert. „Die insgesamt über 4.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in Köln boten für Hausgeräte genug Raum, unsere Positionierung auf dem Weg zum Vollsortimenter mit neuem Einbaugeräte-Line-up und Innovationen wie AddWash samt passender Produktfamilie zu unterstreichen. Das Feedback des Handels zeigt, dass unsere Partner zu schätzen wissen, wie wir im Bereich Hausgeräte und mit QLED TV Vollgas geben.“

 

Samsung QLED TV

Samsung zeigte erstmals in Deutschland das gesamte Produkt Line-up 2017 – darunter die neuen QLED TVs mit Quantum Dot-Technologie.

 

Starkes Produkt-Line-up 2017 bedient Lifestyle der Verbraucher

Ein Roadshow-Highlight ist Samsung QLED TV. Dank weiterentwickelter Quantum Dots deckt diese neue TV-Kategorie den im Kino verwendeten DCI-P3-Farbraum zu 100 Prozent ab und bietet lebensechte Bilder. QLED TV passt sich mit schlanken Rahmen, 360-Grad-Design und dem „Invisible Cable“, das alle Signale von der One Connect Box an den TV überträgt, an moderne Einrichtungsstile an.

Für den Home Appliances-Bereich von Samsung ist 2017 das „Jahr des Handel(n)s“. Mit einem starken Produktsortiment rund um die AddWash Waschmaschinen-Familie stärkt Samsung seine Position im Markt. Auf der Roadshow konnten die Besucher Neuheiten wie den Wärmepumpentrockner DV8000M, Twin-Kühl- und -Gefriergeräte sowie einen Side-by-Side-Kühlschrank mit integriertem 4,5-Liter-Wassertank, einen Twin Cooking Ofen mit Pyrolyse, einen Waterwall Geschirrspüler sowie neue Powerbot Saugroboter erleben.

Frisch vom MWC zeigte Samsung mit dem Galaxy Tab S3 ein neues Premium-Entertainment-Tablet. Vor allem das 9,7-Zoll-sAMOLED-Display mit HDR-Technologie – eine Weltpremiere im Tablet-Bereich – überzeugt. Für den professionellen Einsatz hat Samsung das Galaxy Book im Portfolio. Das 2-in-1-Gerät ermöglicht mit Core i5-Prozessor, Windows, Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden, Tastatur und S Pen mehr Mobilität im Arbeitsalltag.

 

Samsung Summit 2017 inspiriert mit Fakten, Trends und Brancheneinblicken

 

Samsung Summit 2017

Beim Roadshow-Auftakt präsentierte Samsung nicht nur Produkte, sondern auch Fakten und Inspirationen.

 

Premiere feierte auch der Samsung Summit 2017 „Rethink! Frisches Denken für den Handel“. Das neue Konferenzformat bot den Fachbesuchern an drei Tagen Vorträge zu Trendthemen und Praxis-Insights aus der CE- und der B2B-Branche mit Top-Sprechern von der GfK, Google und dem Fraunhofer IAP. „Die Verbindung zwischen Technologie und Lifestyle ist 2017 ein zentraler Erfolgsfaktor. Um unser gemeinsames Business zu stärken, möchten wir dieses Wissen mit unseren Partnern im B2B- und B2C-Bereich teilen. Dafür hat sich der Samsung Summit als ein gewinnbringendes Format erwiesen, das wir auch zukünftig als einen festen Bestandteil auf unserer Roadshow etablieren werden“, sagt Georg R. Rötzer, Vice President Corporate Marketing Samsung Electronics GmbH.

Nach dem Kick-off macht die Samsung Roadshow 2017 in Form von Pop-up Showrooms für den Handel jeweils für einen Tag Halt in München (08.03.), Darmstadt (14.03.), Berlin (17.03.) und Hamburg (21.03.). Weitere Informationen finden Sie unter roadshowregistrierung.samsung.de

 

 

Quelle: Samsung

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2017/03/Samsung-Roadshow-Logo-Final_RGB-1024x537.jpghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2017/03/Samsung-Roadshow-Logo-Final_RGB-300x300.jpgadminInternetinternet,samsung
Beim Roadshow Kick-off vom 1. bis 3. März feierte das Samsung Line-up 2017 in der XPOST Köln Deutschlandpremiere. Unter dem Motto „Lifestyle is our Business“ konnten über 2.000 Händler, Partner und Medienvertreter Samsung QLED TV, Neuheiten aus den Bereichen Waschen, Kühlen, Einbau und Bodenpflege, das Galaxy Tab S3 und weitere Highlights aus...