So gut wie eigentlich jeder hat schon einmal in seinem Leben ein Kredit aufgenommen oder zumindest intensiv darüber nachgedacht. Vor einigen Jahren noch als es noch nicht das Internet gab, hatte man eigentlich nur die eigene Hausbank welche einem ein Kredit gegeben hat. Doch in der heutigen Zeit wo nahezu jeder einen Internet Zugang hat , sieht das ganze ganz anders aus. Denn nicht nur die Potenziellen Kredit Nehmer (der Kunde) ist im Netz unterwegs, nein auch die Banken. Genau das bringt uns Kunden sehr viele Vorteile die man früher leider nicht gehabt hat und dieser Vorteil nennt sich Vergleichen oder auch besser und leichter gesagt Vergleichsportale.

Aber was genau ist ein Vergleichsportal?

Ein sogenanntes Vergleichsportal ist eine Website welche die Verschiedensten Angebote (in diesem Fall Kredite) auf einer Seite vereint, so das der Kunde das für ihn selbst beste so wie Profitabelste Angebot raus suchen kann und das meist schon nach nur wenigen Minuten. Wie schon gesagt verhilft der Vergleich dazu für sich selbst den besten Kredit zu bekommen, aber ist so ein Vergleich auch bei einem sogenanntem Minikredit von Nöten? Kurz gesagt, JA… denn auch ein solcher muss zurück gezahlt werden und von daher ist es auch da gut den mit den niedrigsten Zinsen zu wählen. Wer einen Minikredit benötigt kann zum Beispiel einen Kredit Vergleich auf Minikredit-Anbieter.com machen.

Was ist ein Minikredit?

Ein Minikredit ist ein Kredit welcher meist so ab 50 bis 500 Euro beginnt und eine maximal höhe von ca. 3000 Euro hat. Meist muss ein solcher Kredit in einem Zeitraum von ca. 60 Tagen an den Kredit geber zurück gegeben werden, auch erst sobald dieses erfolgt ist kann ein solcher Kredit wieder aufgenommen werden, das soll den Kunden davor schützen sich zu überschulden. So ein Kredit eignet sich Super dazu wenn es im Monat mal eng wird, so zum Beispiel wenn das Auto eine Reparatur braucht oder das Kind eine neue Brille, aber auch für andere dinge ist dieser Kredit von nützen.

Es gibt einige Anbieter die einen solchen Kredit anbieten, einige sind eher teuer was die Zinsen angeht und einige wiederum um einiges günstiger, wobei Cashper der günstigste Minikredit Anbieter ist. Wichtig ist auch das einem klar sein muss, das bei einem Kredit (auch bei Minikrediten) auch Auskünfte bei der Schufa eingeholt werden, aber auch das muss nicht unbedingt ein Grund sein das man keinen Kredit bekommt da heutzutage viele wohl einen zumindest leicht negativen Eintrag haben werden. Genau aus diesem Grund werden von vielen Banken auch an Menschen mit einem leichten negativ Eintrag noch Kredite vergeben. Also nur weil man ein oder Zwei mal eine Rechnung vergessen hat zu Zahlen, bedeutet das noch lange nicht das man keinen Kredit am ende bekommt.

Also wer sich für einen solchen Minikredit interessiert bzw. einen braucht der sollte auf jeden Fall einmal auf die beiden obigen Links gehen, dort findet man sehr viele weitere Infos zu diesem Thema sowie auch viele verschiedene Anbieter. Aber immer bedenken vor jeder Anfrage bei einer Bank ist es sehr wichtig das man die einzelnen Tarife gründlich vergleicht, damit man am ende nicht mehr Zahlen muss als eigentlich nötig.

 

 

Bild Quelle: freeiconspng.com

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2017/05/blue-bank-icon-in-flat-style-with-the-building-facade-with-three-26.pnghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2017/05/blue-bank-icon-in-flat-style-with-the-building-facade-with-three-26-300x300.pngadminWissenswertesMinikredit,wissenswertes
So gut wie eigentlich jeder hat schon einmal in seinem Leben ein Kredit aufgenommen oder zumindest intensiv darüber nachgedacht. Vor einigen Jahren noch als es noch nicht das Internet gab, hatte man eigentlich nur die eigene Hausbank welche einem ein Kredit gegeben hat. Doch in der heutigen Zeit wo...