Der Boom der Singlebörsen im Internet ist ungebrochen und Millionen Singles suchen die große Liebe und ihren Traumpartner. Dabei findet sich jedes zehnte Pärchen online übers Internet, darunter Menschen aller Altersklassen.

Die virtuellen Flirts sind erfolgreich wie nie. In einer Studie wurde festgestellt, dass von 7.000 Paaren sich neun Prozent über Online-Dating kennen und lieben gelernt haben. Dabei wurde auch das Vorurteil widerlegt, dass nur einsame und alte Menschen ihr Glück bei Singlebörsen suchen. Denn in der Realität möchten sich Menschen aller Alters- und Berufsklassen online kennenlernen.

Auch die Behauptung, dass es bei einem Online-Dating nur um Sex ginge, ist nur bedingt richtig. Sex spielt bei den Suchenden erst die dritte „Geige“ und ist der dritthäufigste Grund in Singlebörsen nach einem Partner zu suchen. In Wirklichkeit alten die Menschen Ausschau nach einem Partner für die Freizeit, für eine gemeinsame Beschäftigung und vor allem nach einer festen Beziehung. Auch der Partyfaktor spielt eine Rolle und ist für viele beim Suchen sehr wichtig.

Die Partnersuche im Netz lohnt sich und wenn erst einmal eine Vertrauensbasis geschaffen wurde, dann ist es umso leichter sich zu einem Date zu verabreden. Vielleicht ist es ein wenig schwerer, sich im Netz strategisch zu verhalten und ein Live-Flirt ist einfacher, aber wer sich in den Singlebörsen gut präsentiert, hat die besten Chancen. Das ist bei Glücksspiel-Plattformen nicht anders. Eine gute Präsentation und ein abwechslungsreiches Portfolio sollte ein Online Casino zum Spielen schon haben. Ein Anbieter lässt sich hier finden: https://www.onlinecasinobetrug.net/.

Dass hier und da beim Profil ein bisschen gelogen wird, ist klar. Aber völlig falsche Angaben in Singlebörsen sind doch eher selten. Männer stellen sich gerne beruflich exzellent dar und beschreiben sich ein paar Zentimeter größer, während Frauen ein paar Kilos wegmogeln – aber all das bleibt im Rahmen und fällt nicht ins Gewicht. Notlügen fallen online zwar leichter, aber spätestens beim ersten Date kommen die Lügen ans Tageslicht. Viele Singlebörsen-Portale haben zusätzliche Marktnischen entdeckt und spezialisieren sich mittlerweile beispielsweise auf homosexuelle Singles oder One Night-Stand-Wünsche oder auch auf behinderte Singles.

Tipps zum Anmelden

Der Wunsch der Menschen, die wahre Liebe zu finden, ist so alt wie die Menschheit selbst. Da ist es kein Wunder, wenn Millionen von Menschen das Internet nutzen, um nach einem Traumpartner zu suchen. Wer möchte schon gerne ständig allein und manchmal vielleicht auch einsam sein? Abends ist es besonders schlimm.

Ein paar Tipps für die Singlebörsen sollten allerdings beachtet werden:

Suchkriterien

Wer am Ende ein gutes Ergebnis mit seiner Suche erzielen möchte, der gibt
In den Suchkriterien an, aus welchem Bundesland oder aus welcher Umgebung der Traumpartner sein sollte. Sonst gibt es Überraschungen, wenn man selbst in Bayern, der vermeintliche Partner aber in Schleswig-Holstein wohnt.

Reagieren

Mitglieder von Onlinedating-Plattformen bekommen täglich neue Vorschläge. Aber: Wer nicht direkt und schnell auf eine solche Nachricht antwortet, wird meisten gleich aussortiert und nicht noch einmal angeschrieben. Daher ist es auf jeden Fall besser, lieber mal schnell eine kurze Nachricht zu senden, als generell zu spät zu antworten.

Foto

Wenn man ein Foto von sich im Profil einstellen möchte, dann sollte es aktuell sein. Niemandem nutzt ein Foto aus der Kindheit oder aus einer anderen Beziehung mit dem Ex oder gar ein Foto, auf dem man eingemummt im Skianzug auf einer Piste steht. Die Enttäuschung wäre beim Dating groß und das ist vermeidbar. Ganz wichtig ist auch, dass man auch keine Fotos einstellt, auf denen Teile des Gesichts „abgeschnitten“ sind.

Vorsicht

Natürlich braucht man keinen Rückruf zu tätigen, wenn eine Nachricht die Mitteilung beinhaltet „Ruf mich doch mal unter 0900-… an!“ Das klingt nicht ehrlich, sondern eher nach Betrug. Singlebörsen werben mit ihren Angeboten. Man kann sich unverbindlich anmelden und ein paar Tage abwarten – Angebote kommen garantiert.

Bild quelle:  pixabay.com

Singlebörsen boomen – online flirten und verliebenhttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2018/12/chatting-3550513_1280-1024x1024.pnghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2018/12/chatting-3550513_1280-300x300.pngadminInternetChat,Flirten,internet,Singlebörse,Verlieben
Der Boom der Singlebörsen im Internet ist ungebrochen und Millionen Singles suchen die große Liebe und ihren Traumpartner. Dabei findet sich jedes zehnte Pärchen online übers Internet, darunter Menschen aller Altersklassen. Die virtuellen Flirts sind erfolgreich wie nie. In einer Studie wurde festgestellt, dass von 7.000 Paaren sich neun Prozent...