Business Process Management und was das genau ist.

Die Arbeitswelt von heute ist alles andere als leicht und kann bzw. ist extrem stressig, da kann jede Art von Erleichterung schon ein wahrer Segen sein, so zum Beispiel Business Procress Management oder auch kurz BPM.

Aber was genau ist BPM?

Bei Business Procress Management geht es in aller erster Linie um das Management von Geschäftsprozessen, die das ziel haben unternehmen und ihre Performance in bestimmten Bereichen zu verbessern.

BPM hat so einige Vorteile, so können es viele unternehmen nutzen um die Aktivitäten um einiges effizienter zu gestalten. Dies bedeutet das die unternehmen zwar die selbe menge wie ohne BPM produzieren, aber mit weniger Kosten sowie wichtiger Ressourcen und gegebenenfalls auch weniger Zeit. Oder die unternehmen nutzen es, um sich um einiges besser auf Veränderte Marktbedingungen reagieren zu können. Allerdings gibt es auch noch andere Möglichkeiten Business Procress Management in einem unternehmen unter zu bringen. Aber im großen und ganzen lassen sich die Vorteile davon als intern oder aber auch extern klassifizieren, dies bedeutet das externe Vorteile dabei helfen können das die Kunden sowie aber auch Partner mehr wert aus den Produkten sowie Diensten des Unternehmens ziehen können. wiederum bei Intern es sich voll und ganz um die Effizienz eines Unternehmens handelt, was selbst verständlich auch wichtig ist.

Eine höhere Effizienz erwirkt BPM genau dann, wenn die integrierten Prozesse zustande kommen welche unterschiedliche Arbeitskräfte sowie IT Bereiche umfasst. So zum Beispiel, je mehr Aktivitäten automatisiert werden, um so weniger gibt es Menschliche Fehler und der Zeitaufwand wird stark verkürzt was am ende zu einem höheren Umsatz für das Unternehmen führen kann.

Analysten schätzen das für BPM pro Jahr weltweit ca. sechs Milliarden Dollar von unternehmen ausgegeben werden, mit einer Wachstums rate von 30 bis 40 % pro Jahr. Das alleine sollte für Unternehmen schon ein Grund sein sich einmal mit der Thematik auseinander zu setzen und sich genauer zu erkunden und vielleicht ist auch BPM etwas für ihr unternehmen?

 

 

Bild Quelle: onlinewebfonts.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzbestimmungen akzeptieren