Neue Freunde finden

Neue Freunde finden

Je älter man wird, desto schwieriger wird es, neue Freunde zu finden. Dieser Artikel gibt dir deshalb gleich 5 Möglichkeiten an die Hand, mit denen du auch im Alter Kontakt knüpfen kannst.

 

Ursachenforschung

Woran liegt es eigentlich, dass wir uns zunehmend schwer tun, Kontakte zu knüpfen. Man sollte ja meinen, als Mensch lernen wir stetig dazu, werden von Jahr zu Jahr besser. Wir übernehmen Verantwortung, arbeiten uns im Job hoch und lernen Sprachen. Simon Wahlstrom vom Freunde.one Magazin ist Experte auf dem Gebiet. Er erklärt: „Als Kind sind wir permanent von anderen Kindern umgeben. Wir lernen spielend neue Kontakte kennen. Als Erwachsene geht uns eben dieser Spieldrang und damit auch die Kontaktmöglichkeit verloren“. Tatsächlich sind Brettspiele – vor allem bei Erwachsenen – sehr beliebt. „Ein weiterer Aspekt ist der Lebenswandel. Während wir im Studium noch gut vernetzt sind, fallen diese Kontakte mit Gründung der Familie meistens weg.“ ergänzt Simon.

 

5 Möglichkeiten zum Freunde finden

Wir haben Simon 5 Tipps entlocken können. Jeder kann Kontakte knüpfen und Freunde finden.

  1. Gemeinsamkeiten verbinden: Der selbe Wohnort, das selbe Auto oder das gleiche Urlaubsziel. Wenn die Interessen übereinstimmen, gibt es genug Gesprächsstoff und deshalb immer Möglichkeiten, Freunde von Freunden kennen zu lernen. Überlege dir deshalb, welche Themen dich besonders interessieren und wo du Menschen mit diesen Interessen treffen kannst.
  2. Freunde finden über Hobbys: Es ist so einfach wie es klingt. Hobbys sind sehr starke Gemeinsamkeiten und verbinden deshalb besonders gut. Viele Hobbys lassen sich über Vereine ausüben – hierbei sind nicht nur Sportvereine sondern Vereine aller Art gemeint. Ob Umweltschutz, Sport, Technik oder Brauchtum – seit 1970 hat sich die Zahl der Vereine in Deutschland verfünffacht. Aktuell zählen die Vereine rund 36 Millionen Mitglieder in Deutschland – fast jeder Zweite Deutsche ist also in einem Verein organisiert. Nutze deshalb die Chance und trete einem Verein bei.
  3. Sei offen und reflektiert: Zugegeben, dieser Punkt ist nicht ganz so einfach aber umso wichtiger, weil dir die Kontaktaufnahme nur gelingt, wenn du offen auf andere Menschen zugehst. Tipp: hier kannst du kostenlos deine Persönlichkeit und Charisma verbessern.
  4. Soziale Kontakte nutzen. Einsamkeit kann sehr erdrückend sein. Sie fühlt sich wie ein großes Vakuum an. Wenn du dich einsam fühlst, notiere alle sozialen Kontakte die du an einem Tag hattest. Angefangen bei der Kassiererin an der Supermarktkasse, dem Busfahrer der dir nett zugelächelt hat bis hin zu Telefonaten oder Menschen die du im Aufzug getroffen hast. Notiere alles und überlege dir, wie du mit netten Menschen in Kontakt kommen kannst. Beginne ein lockeres Gespräch.
  5. Gesprächsführung. Freunde finden und Kontakte knüpfen, das gelingt nur in der echten Welt. Es ist deshalb hilfreich, wenn du dich mit Gesprächsführung auskennst und immer ein paar passende Small Talk Themen parat hast. Aus einem belanglosen Gespräch entwickelt sich ein erster Kontakt. Aus Kontakten werden Bekanntschaften und daraus schließlich echte Freunde.

 

Simon’s Fazit

Jeder Mensch ist verschieden und das Thema Freundschaft dementsprechend komplex. „Es ist klar, dass nicht jede Empfehlung bei jedem Menschen funktioniert – dafür sind wir einfach zu unterschiedlich. Jedoch kann ich aus Erfahrung sagen, dass jeder Mensch Freunde braucht und Freunde finden kann“. Wir haben im Rahmen unserer Recherche zahlreiche Studien gelesen. Es ist inzwischen sogar wissenschaftlich erwiesen, dass Freunde sich positiv auf die Lebenserwartung auswirken. Menschen ohne Freunde sterben hingegen früher.

 

Zusammengefasst lässt sich deshalb sagen:

  • Freundschaft verlängert das Leben
  • Freundschaft macht das Leben spannend und lebenswert
  • Jeder Mensch kann Freunde finden – auch im Alter
  • Freunde finden im Alter ein Lernprozess welcher Zeit kostet

 

Simon Wahlstrom ist Sozialforscher und schreibt seit 6 Jahren für das Magazin Freunde.one. Dort werden kostenlos und öffentlich zugänglich Artikel und Möglichkeiten zum Freunde finden veröffentlicht.

Bild Quelle: unsplash.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzbestimmungen akzeptieren