1404_logo_bundestag_adler

Vom 25. bis 28. Mai reist eine Delegation der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe unter Leitung des Vorsitzenden, Dr. Lars Castellucci (SPD), nach Sizilien und Rom.

Die weiteren Delegationsmitglieder sind: Marian Wendt (CDU/CSU), Matthias W. Birkwald (DIE LINKE.), Lisa Paus (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Stephan Mayer (CDU/CSU), Ronja Schmitt (CDU/CSU) und Matthias Schmidt (SPD).

In Absprache mit der italienischen Partnergruppe ist die Situation der Flüchtlinge, die über das Mittelmeer nach Italien kommen, der zentrale Programmpunkt der Delegationsreise. Dazu sind auf Sizilien Gespräche mit Vertretern der betroffenen Gemeinden, mit Mitarbeitern von Hilfsorganisationen in einem Aufnahmezentrum und mit Vertretern der Mission Triton geplant. In Anschluss daran nimmt die Delegation an einer Konferenz zu dem Thema: „Das Recht zu überwachen. Die Pflicht zu schützen“ in Rom teil.

Daneben werden Gespräche über den Reformprozess in Italien, die Rentenpolitik, Wege zur Überwindung der Jugendarbeitslosigkeit sowie die Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise geführt.

 

Quelle: bundestag.de

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/1404_logo_bundestag_adler-1024x341.pnghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/1404_logo_bundestag_adler-150x150.pngadminPolitikpolitik
Vom 25. bis 28. Mai reist eine Delegation der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe unter Leitung des Vorsitzenden, Dr. Lars Castellucci (SPD), nach Sizilien und Rom. Die weiteren Delegationsmitglieder sind: Marian Wendt (CDU/CSU), Matthias W. Birkwald (DIE LINKE.), Lisa Paus (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Stephan Mayer (CDU/CSU), Ronja Schmitt (CDU/CSU) und Matthias Schmidt (SPD). In...