Anerkennung für LG auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos

resize

Das Magazin Corporate Knights hat LG Electronics (LG) zum dritten Mal in Folge in seine Liste der 100 nachhaltigsten Unternehmen weltweit aufgenommen. Auch das Sustainability Yearbook 2016, das durch RobecoSAM auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos veröffentlicht wurde, bestätigt LG nachhaltiges Wirtschaften. In dem Jahrbuch wird das Unternehmen in der „Gold“-Kategorie geführt.

In der Top 100-Liste von Corporate Knights rückte LG gegenüber dem Vorjahr um sieben Positionen auf den 44. Rang vor. Ungeachtet der herausfordernden ökonomischen Bedingungen hat LG seine Investitionen in Forschung und Entwicklung Jahr für Jahr ausgebaut, um seine Position als führendes Forschungsunternehmen aufrecht zu erhalten. Ein Großteil dieser Investitionen kam dem Aufbau neuer Märkte sowie dem Finden und Fördern von Talenten zugute.

Corporate Knights verwendet ein umfassendes Bewertungssystem, um die Nachhaltigkeit eines Unternehmens auf Basis seiner Beiträge zu Umwelt und Gesellschaft sowie seiner finanziellen Leistungsfähigkeit zu beurteilen. Die Firma hat rund 4.000 der Top-Unternehmen weltweit untersucht, um ihre Liste der 100 nachhaltigsten Unternehmen aufzustellen. Jedes Unternehmen wurde anhand von zwölf Leistungskriterien unter die Lupe genommen. Dazu gehören u.a. Innovation auf Basis von Forschung und Entwicklung, Kapitalmanagement, Nutzung nachhaltiger Energie, Treibhausgasemissionen sowie die Fähigkeit, Arbeitnehmern sichere Arbeitsplätze zu bieten und neue Mitarbeiter zu integrieren.

Auch LGs Engagement für den Umweltschutz wurde anerkannt, so z.B. seine Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasemissionen und des Wasserverbrauchs. Als weltweit erstes Elektronikunternehmen wurde LG bereits im März 2014 seine Umweltfreundlichkeit durch ein Certified Emission Reduction (CER)-Zertifikat der Vereinten Nationen bescheinigt. LG hat die Maßnahmen zur Gewährleistung guter Arbeitsbedingungen, ethischen Umgangs, sauberer Umwelt sowie der Sicherheit und Gesundheit gewissenhaft untersucht. Das gilt für Maßnahmen in seinen eigenen Produktionsbetrieben ebenso wie für die seiner vielen Geschäftspartner. So wird sichergestellt, dass alle den Verhaltensmaßregeln der Electronic Industry Citizenship Coalition (EICC) entsprechen.

“Auch im kommenden Jahr werden wir innovative Produkte herstellen, welche die Lebensqualität unserer Kunden verbessern. Dabei werden wir weiterhin auf sozialverträgliche Geschäftspraktiken achten. Diese Punkte bilden die Eckpfeiler unserer Unternehmensidentität. Wir glauben fest daran, dass diese Philosophie den Einfluss des Unternehmens auf das Ökosystem des Marktes als Ganzes erhöhen wird“, erklärt Lee Choonk-hak, Executive Vice President von LG Electronics.

 

Quelle: LG

http://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/resize.pnghttp://www.knowblogs.net/wp-content/uploads/2015/05/resize-150x150.pngadminInternetinternet,lg
Anerkennung für LG auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos Das Magazin Corporate Knights hat LG Electronics (LG) zum dritten Mal in Folge in seine Liste der 100 nachhaltigsten Unternehmen weltweit aufgenommen. Auch das Sustainability Yearbook 2016, das durch RobecoSAM auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos veröffentlicht wurde, bestätigt LG nachhaltiges Wirtschaften. In...