Jeder kennt Basketball, aber wie entstand es?

Jeder von uns kennt Sport, jeder von uns dürfte wissen was dies ist, viele von uns gehen sogar mindestens einer Sportart in ihrem Leben nach, wobei allerdings sehr viele auch einfach nur lieber zuhause sitzen und mindestens einer Sportart im Fernsehen ansehen… Für einige gehört Sport fest zum Leben dazu und sei es einfach nur das einfache ansehen im TV. Kein sonderlich großes wunder, wenn man bedenkt wie viele verschiedene Sportarten es auf dieser Welt gibt und diese alle einzeln auf zu zählen würde sehr wahrscheinlich einige Stunden wenn nicht sogar Tage dauern… Aber dies will auch keiner wirklich machen… Naja zumindest wir nicht… Was wir aber wollen ist uns mit einer Sportart zu beschäftigen und zwar mit einer sogar recht beliebten ball Sportart… Die rede ist vom Basketball.

Was ist Basketball genau?

Basketball dürfte nahezu jedem ein begriff sein, vielleicht kennt jetzt nicht gerade jeder die regeln in diesem Spiel, aber von dem spiel an sich wird man schon mal gehört haben zu mindestens… Die große frage dabei allerdings ist wo kommt dieses Spiel nun genau her?

Der Kanadische Pädagoge sowie auch Arzt James Naismith hat sich diesen Sport im Jahre 1891 ausgedacht und erfunden um seinen YMCA Studenten auch an Kalten tagen in der Halle mit Sport zu fordern. Dieser Sport kam so gut an das er schon bald sehr schnell im ganzen Land und auch auf der ganzen Welt bekannt wurde… Seit 1936 ist Basketball zudem zumindest für Männer Olympisch, für Frauen hingegen erst seit 1976.

Aber Basketball ist nicht nur ein Sport für die NBA, sondern auch etwas für den Normalen Menschen zum Beispiel nach der Arbeit oder aber als der Optimale Pausensport in der Schule.

Wer jetzt allerdings denkt, so ein Basketball ist extrem teuer und würde sich daher nicht lohnen zu kaufen um ab und an mit Freunden, oder Kollegen zu Spielen, den kann man beruhigen den je nach ball bekommt man diesen schon für ab ca. 10 Euro bis ca. 50 Euro auf Molten Basketbälle von basketballkorb-shop.com.

Somit gibt es nichts mehr was einen von ein paar runden Basketball jetzt noch abhalten könnte.

 

 


Bilder Quelle: Bild von cocoparisienne auf Pixabay

 

 

AD  /  Sponsored  /  Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars bzw. der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.