Trauminsel Mallorca – Mehr als eine reine Partyinsel

Mit der Urlaubsinsel Mallorca verbinden die meisten Menschen Sonne, Strand und blaues Meer. Natürlich darf die Assoziation mit dem berühmten Ballermann nicht fehlen. Es ist ein Ort mit Legendenstatus, wo sich wohl ganz Deutschland schon einmal getroffen hat. Viel erinnert an den in der Nähe der Hauptstadt Palma gelegenen Teil der Insel nicht an spanisches Lebensgefühl. Interessanterweise vermischt sich in dem kleinen Ort untypische deutsche Brauhauskultur mit einem Schuss spanischer Lebensfreude. In der Hauptsaison trifft sich dort alles was Rang und Namen hat. Natürlich dürfen auch Live-Auftritte vieler deutscher Schlagerstars nicht fehlen. Viele Urlauber zählt man zu Stammgästen.

Der Traum von den eigenen Immobilien auf Mallorca

Sie buchen ihren Urlaub jährlich auf der Insel. Irgendwann kommt für jeden Urlauber einmal der Zeitpunkt, an dem man selbst auf der Insel sesshaft werden möchte. Schon bei der Anreise sieht man die Luxusdomizile und sehnt sich selbst nach einem solchen Traumhaus. Spätestens zum Ruhestandsantritt möchte man selbst eine solche Luxusimmobilie auf Mallorca besitzen. Für manche wird dieser Traum zur Realität. Ist es tatsächlich ein sehnlicher Wunsch, eine solche Immobilie auf der Insel zu besitzen, sollte man rechtzeitig mit der Planung beginnen. Grundsätzlich lässt sich seit Jahren ein steigendes Interesse an Immobilien auf der Insel erkennen. Die Preise steigen ebenso kontinuierlich an. Es handelt sich also auch um ein solides Investment, was man nicht nur selbst für den persönlichen Bedarf benutzen kann.

Vermietung an Dritte sichert Ihnen ein zusätzliches Einkommen

Wenn Sie im Besitz einer solchen Immobilie sind, dann können Sie diese auch an Dritte vermieten. Es verschafft Ihnen ein zusätzliches Einkommen für jene Tage, an denen Sie die Villa nicht selbst nutzen können. Grundsätzlich herrscht ein stetiges Interesse an Mietobjekten, die für kurze Zeit von Touristen angemietet werden. Wenn Sie die Mieteinnahmen für die Rückzahlung der Hypothek benutzen, dann können Sie damit auch die laufenden Kosten decken. Gerade Immobilien auf Mallorca sind bei Käufern sehr beliebt, weil sie leicht vermietet werden können. Die Insel bietet dreihundert Sonnentage pro Jahr und ist damit auch ein begehrtes Ziel sonnenhungriger Touristen. Die Anreise ist auch im Spätherbst noch perfekt, weil die Temperaturen nur selten unter 15 Grad Celsius fallen.

 


 

 

AD /  Sponsored  /  Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars bzw. der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.