Corona Schutz in Läden.

Wie wir alle wissen, hält das Virus auch besser bekannt unter den Namen Corona oder auch Covid-19 uns alle seit Anfang 2020 weltweit fest in seinen Händen und ein loslassen ist nicht gerade in naher Sicht, was bedeutet, dass wir wohl auch weiterhin noch eine ganze Zeit damit Leben werden müssen. Seit beginn dieser weltweiten Pandemie mussten und haben wir uns mit den verschiedensten Maßnahmen herumgeschlagen und mit einigen auch schon mehr oder weniger abgefunden, dass diese wohl noch länger bleiben werden. Ein paar dieser Maßnahmen betreffen auch das Einkaufen sowohl im Supermarkt als auch in Bekleidung´ s sowie Bedarfsläden. Seit einigen Wochen gibt es so zum Beispiel die 2G Regelung in vielen Geschäften, allerdings diese alleine wird auf längere Sicht wohl oder übel nicht reichen…

Dies bedeutet, dass die verschiedenen Läden früher oder später zu eigenen Mitteln und einer eigenen Technologie zum Schutz vor Corona greifen müssen. Dies kann verschieden aussehen, so zum Beispiel können die Ladenbetreiber die Kunden vorher kontaktlos auf ihre Körpertemperatur testen, um so ihre Mitarbeiter sowie auch Kunden besser zu schützen, was einem gezielten Einlassmanagement sehr nahekommen würde, da so nur Kunden den Laden betreten dürften, die eine normale Körpertemperatur haben. Klar, dies ist jetzt nicht zu 100 % sicher, da nicht alle mit Corona auch gleich Fieber und Ähnliches haben, aber es wäre ein kleiner Anfang…

Diese Messung könnte somit am Eingang der Läden durch ein aufgebautes Gerät durchgeführt werden, vordem die Kunden sich einfach nur stellen müssten und das Gerät würde den Rest für sie sowie die Mitarbeiter übernehmen, Sodas es kontaktlos wäre. Allerdings währen mit der Zeit auch andere Technologien durchaus denkbar…

 


 

 

AD  /  Werbung  /  Sponsored

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars bzw. der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.