Osmium ein wahres Schmuckstück.

Schmuck ist etwas das der Mensch schon vor Tausenden von Jahren toll gefunden hat und auch sehr gerne getragen hat, an dieser Tatsache hat sich auch heute im Jahre 2021 bei weitem nichts geändert. Besonders beliebt dabei war schon immer das Gold sowie auch Silber und erst recht Diamanten… Insbesondere die Damenwelt ist von Schmuck äußerst fasziniert, aber auch die Männer können sich durchaus mit dem einen oder anderen Schmuckstück mehr als nur anfreunden.

So toll und hübsch Schmuck auch sein mag, so hat es doch nun einmal leider eine wie soll man sagen durchaus negative Eigenart… Es lässt sich extrem leicht Fälschen und dies kommt sehr oft vor und ist für Menschen die sich nicht auskennen auch weniger von selbst zu erkennen. Dies bedeutet jetzt allerdings nicht das man nun auf Schmuck verzichten muss, nur Weill man angst haben muss auf eine Fälschung zu stoßen… Viel eher muss man einfach nur wissen auf welchen Schmuck bzw. Welches material man zurück greifen muss dabei… Denn nicht jedes material für Schmuck ist auch fälschbar, wer auf Nummer sicher gehen will der setzt bei seiner Wahl auf Osmium…

Was ist Osmium?

Die Wenigsten dürften von Osmium jemals etwas gehört haben und wenn doch dürften die meisten nicht sonderlich viel mit dem begriff anfangen können. Osmium welches im Periodensystem die Ordnungszahl 76 besitzt sowie das Elementsymbol OS, ist ein Element welches auf Chemischer Basis beruht. Zudem ist Osmium das Edelmetall welches die uns Menschen höchste bekannte Dichte vorzuweisen hat und kann.

Aus dem Grund das es eine so hohe dichte besitzt resultiert auch der Grund das es nicht zu Fälschen ist, da man ihm keine andere billigen Metalle untermischen kann. Zudem hat Osmium die recht coole Eigenschaft stärker zu funkeln als jeder uns bekannte Diamant.

Auch ist der Diebstahl von Osmium bei weitem sehr Dumm… Da man recht schnell den echten Besitzer des jeweiligen Schmuckstückes aus Osmium ermitteln kann. Dies liegt an der Tatsache das Osmium es erlaubt einen Code zu erstellen welcher ca. 10.000 mal sicherer und genauerer ist als ein Fingerabdruck von uns Menschen. Dieser Code wird durch die Kristalline Oberfläche von Osmium ermöglicht, welche aus tausenden kleinen Kristallen besteht, welche alle wie viele kleine Spiegel fungieren welche das Licht in bestimmte Richtungen reflektiert. Dadurch kann man einen Code erstellen welcher zu 100% nur auf dieses eine Stück Osmium passt.

Um sich am ende auch als Besitzer eines Stückes Osmiums ausweißen zu können bekommen alle die Osmium Kaufen ein Zertifikat auf dem der Jeweilige Code zu finden ist und ist somit vergleichbar mit dem Fahrzeugbrief eines Autos.

Wer also Interesse an Schönen Schmuck hat welcher nicht Fälschbar ist, der sollte sich Osmium einmal genauer ansehen und vielleicht auch sich oder seiner / seinem Liebsten eine Freude machen.

 


Bilder Quelle: upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0c/Osmium_crystals.jpg

 

 

AD  /  Sponsored  /  Werbung

One Reply to “Osmium ein wahres Schmuckstück.”

  1. Interessanter Artikel. Vielen Dank hierfür. Hab mir das mal angeschaut. Die Wertentwicklung ist mit 13% – 19% in den letzten Jahren ja echt gut gewesen. Und aktuell steigt es wieder… ich werde das definitiv beobachten.

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars bzw. der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.